Das Glück der Selbständigen

„Seid ihr glücklich als Selbständige?“ Diese Frage hat Peer Wandiger von „Selbständig im Netz“ in seiner Blogparade gestellt und ich möchte gerne darauf reagieren. Die Frage des Glücks ist bekanntlich hochphilosophisch und das Glück selbst schwer zu messen. Schließlich ist das Glücksgebäude diffizil. Seit ich mich selbständig gemacht habe, stehe ich meistens mit einem Lächeln auf, gehe mit einem… Weiterlesen

Wie wollen wir eigentlich arbeiten?

Wenn ein Ministerium mit #arbeitenviernull sich das Thema auf die Fahnen schreibt und es unter anderem eine Wissenschaftliche Tagung dazu geben soll, kann man davon ausgehen, dass die Frage inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Vorbei die Zeiten, in denen man sich über die jungen Kreativen im St. Oberholz in Berlin-Mitte lustig gemacht hat.… Weiterlesen

Vom Himmlischen zum Schönen

In den Jahren 2010 und 2011 habe ich schon einmal zu meinen Leib- und Magenthemen gebloggt, als „Gourmet bei Texten und beim Essen“. Dann war ich allerdings so sehr in mein wissenschaftliches Projekt zum Strahlenschutz vertieft, dass der Blog im Winterschlaf ist. Die Jahre gehen nicht spurlos vorbei, weder an mir, noch an meinem Blog. Und so… Weiterlesen