„The Fault in Our Stars“ #aufmeinemnachttisch

Dieses Buch ist für mich ein kleines Lehrstück, wie man eine packende Geschichte schreibt. Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, das mich derart gefesselt hat. Dabei ist das Thema alles andere als leicht: Hauptfigur ist ein junges Mädchen, das an einem tödlichen Krebs erkrankt ist. Ein Grund, warum es einige Zeit unangetastet in…

Eine Stilkunde #aufmeinemnachttisch

heute: Wolf Schneider, Deutsch für Kenner. Die neue Stilkunde, München 2011 (7. Auflage). Neu ist sie nicht, erstmals erschienen 1987. Gleichwohl ist die Stilkunde mit ihren knapp 30 Jahren auf dem Buckel aktuell. „Stilkunde“ klingt fürchterlich trocken, ist es in diesem Fall aber gar nicht. Ehrlich gestanden lese ich immer darin, wenn ich abends noch…

Volle Konzentration voraus

Kurz die E-Mails checken und dann direkt anfangen, zu arbeiten ... gefühlt Stunden und verschiedene Websites später ist es wirklich so weit, allerdings fängt jetzt der Magen an zu knurren und die Konzentration lässt auch zu wünschen übrig. Wie lässt sich dieses schwarze Loch von Kommunikation und Information vermeiden? Schon oft habe ich gelesen, dass…